Qualifiziert und kindgerecht

Promotion Image
 
WIR STÄRKEN KINDER.

Folge 5: Drako erzählt eine Geschichte I

1. Schau dir das Video an!

(zum Downloaden des Videos mit der rechten Maustaste auf den Player klicken und "Video speichern unter..." anklicken)
Text zum Video

Zauberstab-Blatt zum Ausdruckem

2. Alles gut verstanden?

So viele Zauberstäbe kannst du in der ganzen Aufgabe 2 sammeln:

2.1. Beantworte die Fragen

Hat dir das Video gefallen?
Du bekommst gleich ein paar Fragen zum Märchen, das Drako erzählt hat. Kannst du die Fragen alle beantworten? Schreib nach jeder Frage deine Antwort auf oder nimm sie als Sprachnachricht auf. Los geht’s!


Welche Tiere kommen in dem Märchen vor?
Warum hat der Bauer die Tiere weggeschickt?
Was für eine Idee hatte der Esel?
Wo waren die Tiere, als es Abend wurde?
Welches Tier hat das Räuberhaus entdeckt?
Wie haben die Tiere es geschafft, die Räuber aus dem Haus zu jagen?
Sind die Tiere nach Bremen gegangen, um Musik zu machen?

Konntest du alles beantworten? Wenn nicht, ist es nicht schlimm, schau dir das Video noch einmal an.
 

2.2. Überprüf dein Antworten

Schau dir deine Antworten noch einmal an und vergleich sie mit den richtigen Antworten. Für jede richtige Antwort darfst du einen Zauberstab anmalen oder einkreisen.

Welche Tiere kommen in dem Märchen vor? – Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn
Warum hat der Bauer die Tiere weggeschickt? – Weil sie alt waren und nicht mehr auf dem Bauernhof arbeiten konnten. Der Bauer wollte sie nicht mehr füttern.
Was für eine Idee hatte der Esel? – Er hatte die Idee, dass die Tiere zusammen nach Bremen gehen und Musik machen.
Wo waren die Tiere, als es Abend wurde? – Im Wald.
Welches Tier hat das Räuberhaus entdeckt? – Der Hahn.
Wie haben die Tiere es geschafft, die Räuber aus dem Haus zu jagen? – Der Hund hat sich auf den Esel gestellt, die Katze hat sich auf den Hund gestellt und der Hahn hat sich auf die Katze gestellt. Dann haben sie ganz laut Musik gemacht.
Sind die Tiere nach Bremen gegangen, um Musik zu machen? – Nein, sie sind im Räuberhaus geblieben, weil es da so schön war.

Na, hast du alles richtig beantwortet? Wenn ja, darfst du auf deinem Zauberstab-Blatt jetzt 7 Zauberstäbe anmalen oder einkreisen.
 

2.3. Jetzt sind deine Eltern dran

Vielleicht wollen auch deine Eltern, Geschwister oder später auch Freunde die Fragen beantworten. Frag sie doch! Dann könnt ihr eure Antworten vergleichen. 

2.4. Denk an deine Lehrerin

Schick deine Antworten dann an deine Lehrerin, sie freut sich bestimmt. 

3. Erzähl mal

So viele Zauberstäbe kannst du in der ganzen Aufgabe 3 sammeln:

3.1. Erzähl nach

Erinnerst du dich noch genau daran, wie Drakos Märchen von den Bremer Stadtmusikanten war? 
Weißt du noch, mit welchem Satz das Märchen und auch alle anderen Märchen anfangen? - Genau, mit „es war einmal“.
Und weißt du noch, mit welchem Satz das Märchen und alle anderen Märchen zu Ende gehen? - Genau, mit „und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute“.

Schreib die Geschichte auf oder erzähl sie und nimm sie auf. Dann kannst du einen großen Zauberstab anmalen oder einkreisen! Vergiss nicht, dass alle Märchen den gleichen Anfang und das gleiche Ende haben.

Wenn du die Geschichte vergessen hast, dann schau dir das Video noch einmal an. 
 

3.2. Gib deine Geschichte weiter

Schick deine Geschichte an deine Lehrerin, sie freut sich bestimmt. 
Lass deine Eltern, Geschwister oder später auch Freunde die Geschichte erzählen. Vergleicht eure Erzählungen. Wer hat am längsten erzählt? Wer hat etwas vergessen? 
 

4. Musikstunde

So viele Zauberstäbe kannst du in der ganzen Aufgabe 4 sammeln:

4.1. Wir singen

Erinnerst du dich noch an das Lied, dass die Tiere vor dem Räuberhaus zusammen gesungen haben? Du kannst es gleich noch einmal anhören. Lern es dann auswendig und nimm dich beim Singen auf.
Dann darfst du einen großen Zauberstab auf dem Zauberstab-Blatt anmalen.
 

4.2. Das Tierlied

4.3. Jetzt sind deine Eltern dran

Vielleicht wollen auch deine Eltern, Geschwister oder später auch Freunde das Lied lernen. Frag sie mal! Wer das Tier-Lied wohl am besten singen kann?

4.4. Denk an deine Lehrerin

Schick das Lied auch an deine Lehrerin schicken, sie freut sich bestimmt. 

5. Der Tierturm

So viele Zauberstäbe kannst du in der ganzen Aufgabe 5 sammeln:

5.1. Wer steht wo?

Erinnerst du dich noch genau, wo welches Tier stand, als alle vier Tiere laut gesungen haben?
Dann kannst die nächsten Fragen bestimmt schnell beantworten.
Schreib nach jeder Frage deine Antwort auf oder nimm sie als Sprachnachricht auf. Los geht’s!

Wer steht beim Singen ganz unten?
Wer steht ganz oben?
Wo steht der Hund?
Wo steht die Katze?

Das hast du super gemacht!
 

5.2. Überprüf deine Antworten

Schau dir deine Antworten noch einmal an und vergleiche sie mit den richtigen Antworten. Für jede richtige Antwort darfst du einen Zauberstab anmalen oder einkreisen.

Wer steht beim Singen ganz unten? – Der Esel.
Wer steht ganz oben? – Der Hahn.
Wo steht der Hund? – Auf dem Esel.
Wo steht die Katze? – Auf dem Hund.

Na, hast du alles richtig beantwortet? Dann darfst du jetzt 4 Zauberstäbe auf deinem Zauberstab-Blatt anmalen oder einkreisen.
 

6. Bastelbild

So viele Zauberstäbe kannst du in der ganzen Aufgabe 6 sammeln:

6.1. Schneide die Bilder aus

Schneide die Tierbilder auf dem Blatt aus und klebe sie dann auf ein neues Blatt so, wie sie beim Singen gestanden haben. Wenn du dich nicht erinnerst, schau dir das Video noch einmal an. Wenn du die Tiere ausgeschnitten und richtig aufgeklebt hast, darfst du einen großen Zauberstab auf deinem Zauberstab-Blatt anmalen.

6.2. Mal das Bild an

Mal das Bild an und leg es in deine Mimi-Mappe.
Später kannst du das Bild auch deinen Eltern oder Geschwistern schenken.
 

7. Preis für fleißige Zauberstab-Sammler*innen

Du hast schon 20 oder mehr Zauberstäbe angemalt oder eingekreist? Toll gemacht!
Dann bekommst du als Belohnung dieses schöne Bild von Mimi und Drako zum Ausmalen.
Wenn du lieber etwas basteln willst, kannst du dir mit dem Video hier unten selber einen Zauberstab basteln.
Viel Spaß dabei!
 

Belohnungs-Ausmalbild

Erklärvideo zum Zauberstab-Basteln