Qualifiziert und kindgerecht


Erfahrungsaustausch fördern und gemeinsam neues Wissen schaffen

Mit dem Einführungstraining durchlaufen Sie quasi die Grundausbildung auf dem Weg zum Sprachförderexperten. Für die weitere Qualifizierung bieten wir Ihnen Workshops an, um Sie noch stärker bei der Förderung der Kinder unterstützen zu können.

 

Die Workshops richten sich an alle, die das Förderkonzept Deutsch für den Schulstart bereits kennengelernt haben. Ziel ist das im Training und während der Förderpraxis erworbene Wissen zu vertiefen. Dazu erarbeiten wir gemeinsam spezifische Themenfelder, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit weiterbringen.

Zu den möglichen Themen zählen:

  • Erfahrungsaustausch zum didaktischen Vorgehen bei bestimmten Förderzielen und Altersgruppen – etwa zum Einsatz schriftlicher Aufgaben
  • Gezielte Erweiterung des Fördermaterials – zum Beispiel in den Bereichen Erzählen, Bildungswortschatz oder phonologische Bewusstheit
  • Modelle der integrierten Sprachförderung im Kita-Alltag und im Schulunterricht


Die Workshops können von Ihnen auch als Teil der zertifizierten Fortbildung besucht werden.

 

Sie sind interessiert? Dann schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!